Jugendrotkreuz Was wir tun

Das zeichnet die neue Webseite des JRK Brandenburg aus

Die digitalen Angebote, die das Jugendrotkreuz während des Lock-Downs innerhalb der Corona-Pandemie präsentierte, haben bereits gezeigt: Auch das JRK hat sich virtuell weiterentwickelt! Nach den regelmäßigen landesweiten Online-Konferenzen zwischen Landesleitung, Kreisleiterinnen und Kreisleitern sowie Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern und der digitalen Geburtstagsfeier für Henry Dunant zum Weltrotkreuztag im Mai 2020 folgen nun weitere Fortschritte in der digitalen Jugendrotkreuz-Welt. So darf sich bereits jetzt auf das erste Online-Seminar zum Thema „Spiel, Spaß und gute Laune!“ mit digitalen und realen Ideen für die Gruppenstunden im JRK gefreut werden.

Neue JRK Webseite

Bunt und fröhlich zeigt sich die neue Webseite des Jugendrotkreuzes. Sie lädt mit vielen tollen Fotos, aktuellen News und zahlreichen Informationen rund um den Jugendverband geradezu zum Stöbern ein. Kleine und große Jugendrotkreuzler sowie alle Interessierten können sich nicht nur Informationen zu Veranstaltungen und Bildungsformaten des Jugendrotkreuzes, sondern auch zur JRK-Landesleitung und den Arbeitsgruppen einholen.

Eine große Übersichtskarte gibt Auskunft darüber, wo überall in Brandenburg JRK-Gruppen, Jugendgruppen der Wasserwacht und Schulsanitätsdienste zu finden sind. Im Downloadbereich können aktuelle Ausschreibungsunterlagen für Veranstaltungs-, Ausbildungs- und Weiterbildungsunterlagen direkt abgerufen werden. Unter der Rubrik Kampagnen und Aktionen kann man sich Infos über derzeitige Aktionen, die aktuelle JRK-Kampagne und vergangene JRK-Kampagnen einholen.

Mit kreativen Ideen und Vorschlägen für die Arbeit des JRK, aber auch Sorgen und Nöten kann die Black-Box „gefüttert“ werden. Die Landesleitung und die hauptamtlichen Referentinnen kümmern sich schnellstmöglich um die Bearbeitung der Anliegen. Also schnell nachschauen unter: www.jugendrotkreuz-brandenburg.de.

Mach‘ mit im Jugendrotkreuz! – neue JRK-Clips veröffentlicht

Viel Spaß, Action und Engagement im Ehrenamt! Aktuell zeigt das Jugendrotkreuz neue Clips, um auf seine Arbeit aufmerksam zu machen. In einer angekündigten Facebook-Video-Premiere feierte das Jugendrotkreuz am 5. Juli 2020 die Veröffentlichung des ersten eigenen JRK-Clips.

Aufgrund der erfolgreichen Resonanz folgte bereits kurze Zeit später die Veröffentlichung eines weiteren Clips. Die kurzen Filmsequenzen sind auf den Social-Media-Kanälen bei Facebook und Instagram und der neuen Webseite des Jugendrotkreuzes einzusehen. Bereits zwei von vier Clips wurden veröffentlicht. Sie zeigen den starken Zusammenhalt der jungen Helferinnen und Helfer im Jugendverband und machen allen Zuschauern große Lust darauf, ebenfalls aktiv mit dabei zu sein.

Interessenten können sich gerne jederzeit an die JRK-Landesleitung oder die hauptamtlichen Referentinnen im Landesverband wenden. Natürlich wird der Veröffentlichung weiterer JRK-Clips bereits mit Spannung entgegengefiebert und so viel steht fest: Diese werden alsbald folgen.

JRK digital auf einen Blick – hier finden Sie uns im Netz

0 Kommentare zu “Das zeichnet die neue Webseite des JRK Brandenburg aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.