Bad Liebenwerda Bevölkerungs- und Katastrophenschutz Was wir tun Wo wir helfen

Mit „sehr gut“ bestanden: Nala auf dem Weg zum Rettungshund

Beim Eignungstest für Rettungshunde des Landes Brandenburg war aus der Staffel Bad Liebenwerda Sarah mit ihrer Hündin Nala am Start. Insgesamt sieben Teams aus den Staffeln Bad Liebenwerda, Finsterwalde und Brandenburg waren zum Eignungstest angetreten. Diese wurden von Sabine Richter vom ASB RHS Elbe-Elster bewertet.

Bewertet wurde unter anderem Verhalten gegenüber fremden Personen, Verhalten bei optischen und akustischen Umwelteinwirkungen, Trageübungen, Maulkorb, Verhalten gegenüber anderen Hunden.

Volle Konzentration: Nala und Sarah haben bei der Eignungsprüfung alle Anforderungen gemeistert. (Foto: DRK-KV Prignitz)

Alle Aufgaben hat Nala mit sehr gut bestanden und kann nun ihre Ausbildung als Rettungshund beginnen, denn er ist Voraussetzung für die Zulassung zur Rettungshundeprüfung. Auch die anderen Teams haben den Eignungstest bestanden und wir wünschen allen viel Spaß bei der Ausbildung zum Rettungshund.

Wir bedanken uns bei der Rettungshundestaffel Finsterwalde für die Ausrichtung und Bewirtung und bei Sabine Richter für die faire Bewertung aller Hunde.

0 Kommentare zu “Mit „sehr gut“ bestanden: Nala auf dem Weg zum Rettungshund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.