Altenhilfe und Pflege Prignitz Was wir tun Wer wir sind Wo wir helfen

Tschüss, Angela: Mitarbeiterin des DRK-Perleberg geht in Ruhestand

Angela Drößler geht nach sieben Jahren Einsatz im ambulanten Pflegedienst beim DRK in Perleberg in den Ruhestand. Sie kam durch Zufall zu ihrem Beruf und stellte schnell fest, dass es ihre Berufung war. „Wenn ich noch einmal die Wahl hätte, würde ich wieder in die Pflege gehen“, sagt sie voller Überzeugung.

Obwohl sie kein Auto fuhr, fand die Pflegedienstleitung dafür eine Lösung: Schwester Angie fuhr ihre Tour Tag für Tag mit dem Rad, das ganze Jahr über, bei jedem Wetter. Sie war die erste Pflegekraft, die mit dem Fahrrad ihre Einsätze absolvierte.

Zwar wurde ihr zweimal das Fahrrad geklaut und einmal ist sie auch schwer gestürzt im Winter, dennoch hielt sie das nie davon ab, weiterzumachen. Am 1. Januar 2021 wird Angela Drößler in den Ruhestand gehen, sie freut sich auf die Gartenarbeit und vor allem auf viel Zeit mit ihrer Enkeltochter.

0 Kommentare zu “Tschüss, Angela: Mitarbeiterin des DRK-Perleberg geht in Ruhestand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.