Bevölkerungs- und Katastrophenschutz Kinder- und Jugendhilfe Prignitz

DRK-Kreisverband Prignitz macht Kinder und Jugendliche bei Stadtjugendfeuerwehrtag in Erster Hilfe fit

Am ersten Oktoberwochenende 2021 hat in Beveringen bei Pritzwalk der Stadtjugendfeuerwehrtag stattgefunden.

Die Jugendfeuerwehren aus der Umgebung waren eingeladen, um in verschiedenen Disziplinen zu zeigen, was sie können.

Dazu gehörte unter anderem ein Wettkampf im Knoten von gängigen Sicherheitsknoten auf Zeit, mehrere Löschübungen, aber auch Erste Hilfe.

Letzteres unterstützten Marc Histermann, Kreisbereitschaftsleiter und Annett Meglin (SEG Betreuung und Verpflegung) vom DRK-Kreisverband Prignitz.

Kinder und Jugendliche testen ihr Erste-Hilfe-Wissen

Annett Meglin zeigte den ganz Kleinen, was die stabile Seitenlage ist und wie man im Ernstfall agieren muss. Aber auch die jugendlichen Mitglieder der ansässigen Jugendfeuerwehr mussten ihr Können unter Beweis stellen, wenn es um die Themen Herzdruckmassage oder das Anlegen eines Druckverbandes ging.

Und obwohl der Herbst in der Prignitz angekommen ist, kam das Wasser nicht von oben, sondern nur aus A- und C-Schläuchen, sodass man nach der ganzen Anstrengung auch Kuchen, Kaffee und Säfte zur Stärkung im Freien genießen konnte.

0 Kommentare zu “DRK-Kreisverband Prignitz macht Kinder und Jugendliche bei Stadtjugendfeuerwehrtag in Erster Hilfe fit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.