Altenhilfe und Pflege Prignitz Was wir tun Wo wir helfen

Ein 101. Geburtstag in der Tagespflege Lenzen

Helga Fuchs kommt seit einem Jahr in die DRK-Tagespflege Lenzen. Zu ihrem 101. Geburtstag gab es nun eine kleine Feier.

In der Tagespflege Lenzen im DRK-Kreisverband Prignitz gab es Anfang August ein besonderes Fest: einen 101. Geburtstag! Helga Fuchs wurde am 7. August 1921 geboren. Mehr als 100 Jahre später ist sie so fit wie kaum eine andere in diesem hohen Alter. Noch heute lebt sie allein in ihrer Neubauwohnung und bekommt oft Besuch von ihrem Enkel. Der Kontakt zu ihrem Enkel mit Downsyndrom hält sie bei guter Gesundheit. Erst mit 100 Jahren kam Helga Fuchs in die DRK-Tagespflege Lenzen.

Mehr als 25 Jahre lang hatte Helga Fuchs als Erzieherin in der Krippe einer Kindertagesstätte gearbeitet. Und dass sie sozial ist, merkt man noch heute: Sie umgibt sich gern mit Menschen, liebt es Karten zu spielen, zu singen und geht auch gern spazieren.

Kinder der DRK-Kita kamen zum Singen vorbei

Zur Feier des 101. Geburtstages von Helga Fuchs in der DRK-Tagespflege Lenzen kamen die Kinder der DRK-Kita zum Singen vorbei und der stellvertretende Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Prignitz, Martin Krüger, gratulierte mit besten Wünschen und einem prächtigen Blumenstrauß.

Helga Fuchs hatte große Freude an der kleinen Feier.

Alles Gute zum Geburtstag, Helga Fuchs!

0 Kommentare zu “Ein 101. Geburtstag in der Tagespflege Lenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.