Aus- und Weiterbildung Was wir tun

Kooperation in Erster Hilfe: Sechs Landesverbände arbeiten ab sofort zusammen

Vom 25. bis 27. September 2020 trafen sich in Greifswald 25 ehrenamtliche Lehrbeauftragte der sechs Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Hauptaufgabenfeld Erste Hilfe – Region Ost“. In der Fortbildung der Lehrkräfte der Ersten Hilfe ist es notwendig, dass alle drei Jahre ein Themen- und Lehrplanwechsel stattfindet.

In der Vergangenheit hat jeder Landesverbanddiesen Lehrplan in aufwendiger Arbeit selbst erstellt. „In einer bundesweit im DRK einmaligen Kooperationsvereinbarung haben sich nun die Landesverbände der Region Ost zusammengeschlossen, um noch enger im Hauptaufgabenfeld Erste Hilfe zusammenzuarbeiten und Synergien besser zu nutzen. Wir freuen uns, dass damit fast ein Drittel der Landesverbände in diesem Bereich so eng kooperiert“, sagt Steffen Pluntke, Abteilungsleiter Bildung im DRK-Landesverband Brandenburg.

Als Ergebnis werden die erforderlichen Lehrpläne nun alle drei Jahre in einem rotierenden System erstellt. Den Start bei der Erstellung für die Fortbildungsperiode 2021 bis 2023 mit dem Schwerpunkt „Erste Hilfe Outdoor“ machte der DRK-Landesverband Brandenburg mit seinen ehrenamtlichen Lehrbeauftragten. Neben der theoretischen Einweisung in die Lehrunterlagen wurden auch praktische Übungen trainiert und besprochen.

1 Kommentar zu “Kooperation in Erster Hilfe: Sechs Landesverbände arbeiten ab sofort zusammen

  1. […] Kooperation in Erster Hilfe: Sechs Landesverbände arbeiten ab sofort zusammen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.